Positionen & Ziele

 

 

 

Positionspapier des BPAV


Stellungnahmen und sonstige Veröffentlichungen

 

Ziele:

Der Bundesverband Patientenindividueller Arzneimittelverblisterer vertritt Unternehmen, die sich zum Ziel gesetzt haben:

  • die Qualität der Arzneimittelabgabe zu erhöhen
  • die Kosten der Arzneimittelabgabe zu senken
  • die Verschreibungsfreiheit der Ärzte zu garantieren
  • die Arzneimittelvielfalt zu erhalten
  • die rechtlichen und finanziellen Rahmenbedingungen für die patientenindividuelle Arzneimittelverblisterung zu schaffen und diese auf ein solides Fundament zu setzen.

 

Wie werden diese Ziele erreicht?

1) Produktionsstätten und Herstellungsprozesse im GMP (Good Manufacturing Practice) Standard

  • alle ordentlichen Mitglieder haben eine entsprechende Herstellungserlaubnis nach § 13 AMG 

 

2) Konstruktive Gespräche mit allen im Gesundheitsmarkt agierenden Gruppen wie:

  • Apothekerverbände
  • Krankenkassen
  • politische und administrative Entscheidungsträger
  • Hersteller / pharmazeutischer Großhandel
  • Heimorganisationen
  • Verbraucherverbände
 
 
BPAV2016
 
Laden Sie hier unseren den aktuellen BPAV-Image-Flyer im .PDF-Format herunter! (Stand: Juli 2016)

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren